Logo fort-schritte.de Vielen Dank für Ihr Interesse an unseren Angeboten.

Sie finden dieses Dokument unter
http://fort-schritte.de/termine.php?id=478
fort-Schrittefort-Schrittefort-Schritte
fort-Schritte
fort-Schrittefort-Schrittefort-Schritte
StiefelStiefel

SüdtirolFastenWanderung Meran

ab
Meran, SDS-Meran

7 Nächte
2. bis 9. Mai 2020
€ 320,- €
zuzüglich Unterkunftskosten (ab 453,- € incl. Fastenvollpension), eigene Anreise
im Herzen der Alpen fantastische Ausblicke auf Burgen, Schlösser und mächtige Bergketten
Elke V.
AlpenQuerung Oberstdorf nach Meran / September 2017


Michael R.
AlpenQuerung Oberstdorf nach Meran / August 2017


Bettina W.
AlpenQuerung Oberstdorf nach Meran / September 2017



Fastenkurs mit Wanderungen in Südtirol, Anfang Mai!


Meran liegt im Herzen der Alpen in Südtirol in Italien. Es liegt in einem Talkessel am Ende des Vinschgaus zwischen Sarntaler Alpen, Texelgruppe und Vigiljoch. Zwar ist Meran mit 40.485 Einwohnern nur eine kleine Stadt, aber dafür umso eleganter und voller Leben. Mit ihrem Reichtum an Geschichte, Farben und Düften legt sie viel Wert auf Traditionen, gepaart jedoch mit einem modernen Lebensstil. Heute ist Meran eine internationale Stadt mit künstlerischem Flair, die besonders wegen ihrer vielen Grünflächen geschätzt wird.


In Meran (Alpensüdseite) herrscht durch die geschützte Lage im Passeiertal nahezu mediterranes Klima. Da sich das Tal nach Süden öffnet, kann warme Luft aus der Mittelmeerregion hineinströmen, gleichzeitig schützen die Gebirgszüge der Alpen die Stadt vor kalten Nordwinden.  So klettert das Thermometer bereits im März an einigen Tagen auf bis zu 15 Grad Celsius, im Mai werden sogar schon 23 Grad Celsius erreicht, wobei die Temperaturen in der Regel nicht mehr in den einstelligen Bereich zurückfallen.


Zur besten Reisezeit sind wir also im Mai in Meran unterwegs. Die Apfelblüte im Tal, Palmen, Kiefern und Zypressen, sowie die noch schneebedeckten Gipfel bieten eine traumhafte Kulisse für ausgedehnte Spaziergänge und kleine abwechslungsreiche Wanderungen. Fantastische Ausblicke auf Burgen und Schlösser, mächtige Bergketten (z.B. die Ortler- und die Texel-Gruppe) erwarten uns.  Meran ist die zweitgrößte Stadt Südtirols, ihre Bevölkerung besteht etwa je zur Hälfte aus deutsch- und italienischsprachigen Menschen.


Diese Fastenwanderung haben wir zum 20-jährigen Bestehen von fort-Schritte  für 2020 neu ins Programm aufgenommen. Die Region ist uns wohl bekannt, die Durchführung hält bestimmt ein paar Überraschungen bereit :-). Italienisches Lebensgefühl erwartet uns in Meran.


Fasten nach Dr. Buchinger::            Gesundheit für Körper, Geist und Seele
Erwandern auch Sie die erleichternde Wirkungsweise des Verzichtes. Während des Aufenthaltes nehmen Sie – abgesehen von der Entlastungs- und der Aufkaukost - keine feste Nahrung mehr zu sich. Schmackhafte Gemüse- und Fruchtsäfte, sowie täglich frisch zubereitete Gemüsebrühen versorgen Ihren Organismus mit Vitaminen, Mineralien und Vitalstoffen.


Die Wanderungen::                          An der frischen Luft aktivieren wir den Kreislauf und sorgen für Muskelaufbau. Bei den gemeinsamen Ausflügen bleibt immer noch genügend Zeit für eigene Aktivitäten.  Der elementare Wert der Fastenwanderung kann über die lebensgewinnbringenden körperlichen Aspekte weit hinaus gehen. Setzen Sie das Fasten bewusst auch mal dafür ein, sich der bunten, schillernden und hektischen Alltagswelt zu entziehen. Neue Denkmuster, geistige Klarheit, Kreativität, frische Energien und mehr Lebensfreude warten auf Sie.


Schwierigkeit::                                zwei Stiefel

mittel - gemäßigte Wanderungen ca. 2 bis 3 Stunden Gehzeit - geringe Steigungen, Aufstiege täglich bis ca. 250 Höhenmeter

Natürlich werden einige unserer Wanderungen auch entlang der Waalwege führen. Ferner steht die Tour durch die Passerschlucht, der Verdinser Waalweg und der Weinweg im Dorf Tirol auf unserem Programm.


Unterkunft::                                  Unterbringung im Gästehaus der Salvatorianerinnen in Meran, im Doppel- oder Einzelzimmer.  Es stehen unterschiedliche Zimmer zur Verfügung, siehe unten.

Bitte buchen Sie Ihr Wunschzimmer bitte direkt an der Unterkunft, telefonisch oder per Mail.


Das Gästehaus der Salvatorianerinnen ist umgeben von einem herrlichen Garten und liegt zudem im wunderschönen Stadtteil Obermais, einer der ruhigsten Zonen der Kurstadt ohne Durchgangsverkehr und zugleich schnell erreichbar vom Zentrum Merans. Sie finden hier Komfort, Raum und Zeit für Stunden der Ruhe und Entspannung. Ein kleines Juwel im Gästehaus ist die Hauskapelle.    Zu Fuß, erreichen Sie in ca. 15 Gehminuten das Altstadt-Zentrum, sowie die Gärten von Schloss Trauttmannsdorff (in ca. 30 Gehminuten).    In einer Atmosphäre der Stille, Gelöstheit und Freundlichkeit, wird Ihr Fastenurlaub einzigartig.     Möglichkeit zur täglichen Teilnahme an der Vesper und der Eucharistiefeier in der Hauskapelle.


Kontaktdaten der Unterkunft::         Salvatorianerinnen,  Gästepension in Meran

                                                        Schönblickstraße 6,   I - 39012 Meran, Tel: +39 0473 498 700

                                                        pension@sds-meran.org  http://www.sds-meran.org


Übernachtungskosten, pro Person, incl. FastenVollPension für sechs Übernachtungen::

  • Bett im Doppel-/Zweibettzimmer mit Du/WC ab 453,- €
  • Einzelzimmer mit Du/WC   ab 467,- €


Einzelzimmer, Comfort                 52,- € /59,- €*

Einzelzimmer, Economy               50,- €*

Doppelzimmer, Comfort               49,- €*

Zweibettzimmer, Nebengebäude  48,- €*

* jeweils pro Nacht, zuzüglich 15,- € (Fastenpauschale) + 1,70 € (Kurtaxe)


Verlängerungsmöglichkeit::         Natürlich können Sie Ihren Aufenthalt individuell verlängern, sollte jedoch rechtzeitig vorab bekannt gegeben werden, dass die Zimmer entsprechend gebucht werden können.


Zahl der Übernachtungen::        sieben


Leistungen::                               Fastenseminar mit Wanderungen, ernährungswissenschaftliche Fastenbetreuung, alle Fastengetränke und –speisen (Bio-Tee, Säfte, Fastenbrühen, Zitronenschnitze, Honig, Ingwer, Leinsamen), Wanderbegleitung , Kurzvorträge, Fastenliteratur


Infos zur Region::         https://www.merano-suedtirol.it/de/meran.html               

                                     https://www.meran-info.it/Tourismusvereine_dt.html

                                     http://www.meran.info/de/meran.html

                                     https://de.wikipedia.org/wiki/Meran


max. Teilnehmerzahl::           ca. 14


Beginn::                       17:00 Uhr (Samstag)
Abschluss::                  ca. 10:00 Uhr (Samstag - nach dem Frühstück)

Seminargebühr::          320,- €


Zusatzkosten::              ÖV-Card MOBILCARD 7-Tage Südtirol,  € 28,- €

https://www.merano-suedtirol.it/de/urlaubsplanung/vorteilskarten/mobilcard.html  

Die Mobilcard nutzen wir für die Fahten zu den Ausgangspunkten der Wanderungen und zurück.


Anreise mit der Bahn::    Als Anreisebahnhof wählen Sie bitte Meran. Von dort verkehren Busse zur Schönblickstraße. Oder Sie wählen die Taxivariante (Kosten ca. 12,- €).


Anreise mit dem PKW::      http://www.map24.de Gratis-Parkmöglichkeiten vorhanden


Mitfahren::                          Gerne sind wir an der Vermittlung von Mitfahrgelegenheiten behilflich.


Wetter::                              aktuelles Wetter in Meran http://www.wetter.com


Webcam::                         https://marling.it-wms.com/


Für weitere Fragen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.

Hier geht es zur Online-Anmeldung.

Einen entsprechenden Anmeldevordruck senden wir Ihnen auch per Post oder E-Mail zu.

Alle Angaben ohne Gewähr!

Änderungen vorbehalten.



Ich möchte mich anmelden!