Logo fort-schritte.de Vielen Dank für Ihr Interesse an unseren Angeboten.

Sie finden dieses Dokument unter
http://fort-schritte.de/termine.php?id=451
fort-Schrittefort-Schrittefort-Schritte
fort-Schritte
fort-Schrittefort-Schrittefort-Schritte
StiefelStiefelStiefelStiefel

Bergwanderung Valle Maira, Piemont, Italien

von
Bassura di Stroppo, Piemont, I
bis
Chiappera, Valle Maira, I

4 Nächte
30. September bis 4. Oktober 2019
€ 220,-
zuzüglich Unterkunftskosten, im DZ für vier Nächte pro Person 310,-€ (incl. 4 x Frühstück und 4 x Abendessen)
... eine vergessene Gegend der Westalpen
weitere Termine der Gruppe
Italien
Beate G.
BERGWANDERUNG FÜR EINSTEIGER / Juli 2012


Günter L.
MONTE-ROSA-BERGWANDERUNG / Juli 2011


Claudia C.
PYRENÄEN-BERGWANDERUNG / Juli 2015



Valle Maira


Das im Südwesten des Piemont, in der Provinz Cuneo, an der Grenze zu Frankreich gelegene Mairatal ist eine vergessene Gegend der Westalpen, obwohl nur 100 km von der Hauptstadt Turin entfernt. Verlassene Weiler, lichte Wälder, weite Blicke über Almen prägen das Bild, welches dem Wanderer vom Valle Maira in Erinnerung bleibt.


Diese Bergtour ist eine Streckenwanderung und beginnt im mittleren Valle Maira ab Bassura di Stroppo und leitet uns über diverse Bergrücken nach Chiappera im oberen Valle Maira. Sie dauert vom 30.09. bis 04.10.2019, von Unterkunft zu Unterkunft  (mit eigenem Wanderrucksack – max. 8 kg).


Beginn::   Montag, 30.09. 19:00 Uhr


Ablauf::

30.09. Anreise ins Valle Maira nach Bassura di Stroppo, www.locandanapoleonica.it

01.10. Shuttle nach Gias Maro, Wanderung zur Locanda degli Elfi, www.locandaelfi.it

02.10. Wanderung weiter nach Acceglio, www.locandadichialvetta.com

03.10. Wanderung weiter zum Talende des Valle Maira nach Chiappera, Übernachtung im alten Schulhaus, www.lascuoladichiappera.it

04.10. Tourabschluss und Heimreise ab Chiappera (auf Wunsch Sammeltaxi zur Bushaltestelle im Valle Maira)


Die Tour auf der Karte bei Alpenvereinaktiv http://alpenvereinaktiv.com/s/cbJuM


Schwierigkeit::   vier Stiefel, anspruchsvoll - ausgiebige Wanderungen, ca. 4 bis 7 Stunden Gehzeit, 

Aufstiege bis ca. 1300 Höhenmeter, Trittsicherheit und Schwindelfreiheit ist erforderlich !


Kursgebühr::    220,- €

Übernachtungskosten incl. Frühstück::    ca. 250,- € im DZ pro Person

Übernachtungskosten incl. Frühstück + Abendessen::    310,- € im DZ pro Person


Abschluss::      am Freitag, 04.10.  ca. 9:30 Uhr nach dem Frühstück, eigene Abreise (Stand 18.09.2019,  optionale Rückreise-Mitfahrgelegenheit nach Deutschland am Samstag morgens)

Zusatzkosten::       Fahrkosten zum Ausgangspunkt der Wanderung (von Bassura di Stroppo nach Gias Maro, ca 15,- €)


Anreise mit der Bahn::    https://reiseauskunft.bahn.de http://www.trenitalia.com/tcom-de  

Mitfahren::            Gerne sind wir an der Vermittlung von Mitfahrgelegenheiten behilflich. 


Wetter::           https://www.wetter.com/italien/cuneo/IT0PI0157.html

Webcams::          http://www.comune.cuneo.it/la-citta/webcam.html   


Anmeldung bis::     10.09.2019

Verlängerungsmöglichkeit::   mit vorausgehender Tour


Für weitere Fragen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.

Einen entsprechenden Anmeldevordruck senden wir Ihnen auch per Post oder E-Mail zu.


Alle Angaben ohne Gewähr!

Änderungen vorbehalten.



Ich möchte mich anmelden!