Logo fort-schritte.de Vielen Dank für Ihr Interesse an unseren Angeboten.

Sie finden dieses Dokument unter
http://fort-schritte.de/termine.php?id=443
fort-Schrittefort-Schrittefort-Schritte
fort-Schritte
fort-Schrittefort-Schrittefort-Schritte
StiefelStiefelStiefelStiefel bis StiefelStiefelStiefelStiefelStiefel

BergWandern am Monte Rosa

ab
Saas Almagell, Hotel

5 Nächte
22. bis 27. Juli 2019
€ 380,-
zuzüglich Unterkunftskosten ab 400 €
Die schönsten Seiten der Walliser Bergwelt.
weitere Termine der Gruppe
Schweiz
Katja M.
MONTE-ROSA-BERGWANDERUNG / Juli 2011


Steffi F.
MONTE-ROSA-BERGWANDERUNG / Juli 2011


Thekla K.
DeutschlandFastenWanderung Hamburg - Hannover/Celle / Oktober 2017



Bergwanderung im Halbkreis um den Monte Rosa

Die schönsten Seiten der Walliser Bergwelt 

lernt der kennen, der sich für diese Bergwanderung entscheidet. Vom Wallis (CH) über das Piemont, das Aostatal wieder ins Wallis. Den Auftakt bildet die Strecke nach dem Mattmark-Stausee hinüber nach Italien.

In den Walliser Alpen befindet sich die Berggruppe des Monte Rosa mit etlichen mächtigen Gebirgstälern und imposanten Höhenzügen. Das gewaltige Gletscherplateau dazwischen und diese Ansammlung von 4.000ern ist im gesamten Alpenraum einmalig!


Beeindruckende Ausblicke auf die Gletscherberge sind dabei stets garantiert. Auch die vielfältige Pflanzen- und Tierwelt gibt reichlich Anlass zum Stehenbleiben und Staunen. Auf den gemütlichen Berghütten der Region finden Sie Unterkunft, Erholung und Geselligkeit.


Vorbei an moorigen Landschaften, dunkelgrünen Matten und an klaren Seen. Unser Weg wird gesäumt von kleinen Almen, plätschernden Bächen und steinigen Pässen. Wir tauchen kurz ein in das Leben  kleiner italienischer Orte - und ziehen wieder weiter.

Mit häufigem Blick auf das stolze Matterhorn und die Schneeriesen des Massives erreichen wir am sechsten Wandertag dann Zermatt, nach dem wir mit der Bahn vom Oberen Theodulgletscher hinabfahren dürften.


Ausgangspunkt:: bei Saas Almagell

Treff::            22.07.2019, um 10:30 Uhr

Abschluß::    27.07.2019, ca. 14:00 Uhr in Zermatt


Packliste::         Sie benötigen die übliche Ausrüstung für Bergwanderungen für Höhen bis 3300 Meter, Hüttenschlafsack, Wanderstöcke. Eine entsprechende Packliste erhalten Sie vorab.

Infos zur Region finden Sie im Internet unter http://www.mySwitzerland.com


Schwierigkeit::    4 bis 5 Stiefel, sehr anspruchsvoll; Wanderungen von 5 bis 7 Std. Gehzeit täglich, Auf- und Abstiege über 1200 Hm; Gebirgserfahrung, Trittsicherheit und Schwindelfreiheit unbedingt erforderlich! Konditionell sollten Sie in der Lage sein, mit Wandergepäck 350 bis 400 Höhenmeter in einer Stunde bergauf gehen zu können.


Zusatzkosten::     entstehen für Anreise, Übernachtungskosten, Getränke, Frühstück, Mittagessen, Abendessen, Rückreise.


Unterkunftskosten, nach Verfügbarkeit:: 

  • 400 € im Mehrbettzimmer, bzw. Doppelzimmer p.P.;    
  • 465 € Übernachtung im Mehrbettzimmer und EZi (Ezi ist nur einmal möglich)
  • Diese Kosten beinhalten bereits: 5 x Übernachtung und Frühstück, Abendessen an drei Tagen, Busfahrt zum Mattmark-Stausee, Seilbahn vom Monte-Moro-Pass, 2 x Seilbahnfahrt bei Staffal, Bergführung durch Società delle Guide del Cervino über Theodulgletscher, Talfahrt mit der Seilbahn nach Zermatt
  • Bitte teilen Sie unbedingt bereits bei Ihrer Anmeldung mit, falls Sie vegetarische Verpflegung wünschen.


Welches Bargeld sollte eingepackt werden?

Nach dem Tourstart benötigen wir für folgende Ausgaben noch

Schweizer Franken:

  • 1. Tag: Busfahrt zum Mattmarkstausee ca. 13,- SFR
  • 6. Tag: Seilbahnfahrt von der Bergstation Trockener Steg nach Zermatt hinab ca. 45,- SFR
  • Speisen und Getränke in Saas Almagell und Zermatt

Euro:

  • Unterkunftskosten für fünf Übernachtungen
  • Speisen und Getränke in Italien ab Tourbeginn ca. 11:00 Uhr bis  Tourende ca. 9:00 Uhr


Übernachtung::  Hotel in Macugnaga, Rifugio Pastore, Rifugio Zar Senni, Rifugio Ferraro, Rifugio Teodulo


Anreise::    Als Anreisebahnziel wählen Sie für eine bequeme Zugfahrt Visp im Wallis. Weiter geht es mit dem Bus nach Saas Amagell.


optionale Übernachtung am 21.07.2019::  in Visp, Stalden oder Saas Almagell (diverse Möglichkeiten) 


Fahrplanauskünfte und Tickets unter::    http://www.sbb.ch

Anreiseplaner im Internet::    http://www.map24.de

PKW-Parkmöglichkeiten (ohne Gebühr) sind nicht vorhanden.


Für weitere Fragen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.

Einen entsprechenden Anmeldevordruck finden Sie auf unserer Webseite. Gerne senden wir Ihnen diesen auch umgehend per Post oder E-Mail zu.


Alle Angaben ohne Gewähr!   Änderungen vorbehalten.


 

Ich möchte mich anmelden!